We noticed you are not located in Germany.
Continue in Deutsch or choose your region:  flag_de   flag_eu   flag_uk   flag_us
Kunst- und Kulturgeschichte
Sortieren nach:
   
Cover für Gefeiert und verspottet
Neu
Hg. Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich

Gefeiert und verspottet

Französische Malerei 1820-1880
In der Gegenüberstellung sogenannter »Salonmaler« und »Erneuerer der Malerei« bietet der Band einen differenzierten Blick auf die kontroversen Stilrichtungen in der französischen Malerei zwischen 1820 und 1880 sowie auf die Entwicklungen innerhalb der traditionellen Bildgattungen.
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Praised and Ridiculed
Neu
Hg. Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich

Praised and Ridiculed

French Painting 1820-1880
In der Gegenüberstellung sogenannter »Salonmaler« und »Erneuerern der Malerei« bietet der Band einen differenzierten Blick auf die kontroversen Stilrichtungen in der französischen Malerei zwischen 1820 und 1880 sowie auf die Entwicklungen innerhalb der traditionellen Bildgattungen.
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Tiere
Neu
Hg. Dennis Conrad et al.

Tiere

Respekt – Harmonie – Unterwerfung
In über 100 Meisterwerke der freien und angewandten Künste von der Frühgeschichte bis in die Gegenwart widmet sich der opulente Band der künstlerischen Auseinandersetzung mit Tieren. Von den frühgeschichtlichen Kulttieren, Dürers Naturstudien und Darwins Vorstellungen zur Verwandtschaft von Mensch und Affe reicht die Bandbreite bis zu zeitgenössischen Arbeiten u.a. von Douglas Gordon und Ai Weiwei.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Bestandsaufnahme Gurlitt
Neu
Hg. Kunstmuseum Bern et al.
Otto Dix, Franz Marc, Emil Nolde, Paul Cézanne, Wassily Kandinsky oder Claude Monet – als über 1000 Kunstwerke herausragender Künstler der Moderne 2012 auftauchten, wurde dies als Sensationsfund gefeiert, doch auch der Verdacht auf NS-Raubkunst stand im Raum. Das Begleitbuch zu den Ausstellungen der Bundeskunsthalle und des Kunstmuseums Bern und anschließend im Martin-Gropius-Bau Berlin dokumentiert erstmals eine Auswahl von Werken aus dem Nachlass des ...
» mehr Informationen
29,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Gurlitt: Status Report
Neu
Hg. Kunstmuseum Bern et al.
Otto Dix, Franz Marc, Emil Nolde, Paul Cézanne, Wassily Kandinsky oder Claude Monet – als über 1000 Kunstwerke herausragender Künstler der Moderne 2012 auftauchten, wurde dies als Sensationsfund gefeiert, doch auch der Verdacht auf NS-Raubkunst stand im Raum. Das Begleitbuch zu den Ausstellungen der Bundeskunsthalle und des Kunstmuseums Bern und anschließend im Martin-Gropius-Bau Berlin dokumentiert erstmals eine Auswahl von Werken aus dem Nachlass des ...
» mehr Informationen
29,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Glanz und Elend in der Weimarer Republik
Neu
Hg. Ingrid Pfeiffer

Glanz und Elend in der Weimarer Republik

Von Otto Dix bis Jeanne Mammen
Vom Glamour der goldenen 1920er Jahre bis tief in die Schattenseiten einer Welt des Umbruchs – inhaltsdichte Darstellungen von mehr als 60 Künstlern lassen die Zeit der Weimarer Republik, das Leben in der Großstadt und die Vergnügungsszene ebenso wiedererstehen wie die Folgen des Ersten Weltkrieges oder gesellschaftlich brisante Themen wie Prostitution, politische Kämpfe und soziale Spannungen.
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Splendor and Misery in the Weimar Republic
Neu
Hg. Ingrid Pfeiffer

Splendor and Misery in the Weimar Republic

From Otto Dix to Jeanne Mammen
Vom Glamour der goldenen 1920er Jahre bis tief in die Schattenseiten einer Welt des Umbruchs – inhaltsdichte Darstellungen von mehr als 60 Künstlern lassen die Zeit der Weimarer Republik, das Leben in der Großstadt und die Vergnügungsszene ebenso wiedererstehen wie die Folgen des Ersten Weltkrieges oder gesellschaftlich brisante Themen wie Prostitution, politische Kämpfe und soziale Spannungen.
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Black & White
Neu
Hg. Lelia Packer et al.

Black & White

Von Dürer bis Eliasson
Die größten Maler ihrer Zeit haben monochrome Werke geschaffen. Aufgrund ihrer Reduktion, ihres Minimalismus, ihrer illiusionistischen, fast fotorealistischen Qualitäten erscheinen sie uns heute frappierend modern. Über 100 hochkarätige Werke aus sieben Jahrhunderten geben einen Einblick in die bisher wenig erforschte Welt der Grisaille-Malerei.
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für »Meine ersten Werke landeten im Ofen«
Neu
Charlotte Vierer
Das Opfer eines Münchner Fälschungsskandals, Kunstwerke als Ehestifter, Mobbing im Architekturbüro vor 250 Jahren, der gescheiterte Selbstmord eines Genies – es sind Geschichten, die das Leben schrieb, die jedoch nicht auf Anhieb mit den  Namen  der jeweiligen Protagonisten in Zusammenhang  gebracht  werden. In 25 Kunsträtseln erzählen Künstlerinnen und  Künstler in fiktiven Monologen wahre Details aus ihrem Leben und fragen uns ...
» mehr Informationen
9,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Gut. Wahr. Schön.
Neu
Hg. Laurence des Cars et al.

Gut. Wahr. Schön.

Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musée d’Orsay
Im 19. Jahrhundert war der jährliche »Salon de Paris« die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs und das gesellschaftliches Ereignis par excellence. Eine dem klassischen Schönheitsideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Künstler teilnehmen durften: Ihre Werke sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
  • Ihre Shop-Vorteile
    • Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
    • Schnelle Lieferung, ca. 2 - 5 Werktage
    • Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte oder Lastschrift, gegen Rechnung oder über PayPal
    • Sichere Datenübertragung per SSL
    • Alle Preise inkl. MwSt.