Cover für Max Kaus
Markus Krause

Max Kaus

Werkverzeichnis der Druckgrafik
Pünktlich zum 125. Geburtstag am 11. März erscheint das Werkverzeichnis der Druckgrafik des Berliner Künstlers Max Kaus. Kaus, der eng mit dem »Brücke«-Maler Erich Heckel befreundet war, schuf in den späten 1910er und 1920er Jahren ein singuläres  expressionistisches druckgrafisches OEuvre, das nun erstmals komplett erschlossen und abgebildet wird.
» mehr Informationen
59,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Peter Schermuly
Hg. Martin Mosebach et al.

Peter Schermuly

Catalogue Raisonné Englische Ausgabe
Peter Schermuly (1927–2007) schuf Werke einer kunstvollen Realität, deren minutiös erfaßte Gegenständlichkeit die Erscheinungsform reiner Malerei ist. Dieser catalogue raisonné macht das Gesamtwerk seiner Ölbilder und -skizzen sowie der Wandgestaltungen zugänglich und präsentiert eine Kunst, die sich gegen alle Trends ihre eigenen Freiräume verschafft hat.
» mehr Informationen
98,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Thomas Herbst
Carsten Meyer-Tönnesmann

Thomas Herbst

Werkverzeichnis der Gemälde, Ölstudien und Aquarelle (1848–1915)
Bereits mit 19 Jahren hatte der Hamburger Impressionist Thomas Herbst sein künstlerisches Ziel klar vor Augen: »Daß ich mit Erfolg nach der Natur, das heißt Landschaft und Tier malen kann, das ist doch das wirklich Wahre.« Zu seinem 100. Todestag erscheint nun das Werkverzeichnis seiner Gemälde, Ölstudien und Aquarelle in dichter Bebilderung der über 1000 Arbeiten.
» mehr Informationen
69,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Bernard Schultze
Hg. Stephan Diederich et al.

Bernard Schultze

Werkverzeichnis der Gemälde und Objekte
Als ein früher Protagonist der gestisch-abstrakten Malerei gehört Bernard Schultze (1915–2005) zu den bedeutenden Künstlern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Nach langjähriger Vorbereitung erscheint zum 100. Geburtstag des Künstlers am 31. Mai 2015 das umfassende dreibändige Gesamtverzeichnis der Gemälde und Objekte aus den Jahren 1939 bis 2005.
» mehr Informationen
348,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für 65 Jahre Hirmer Verlag
Hg. Thomas Zuhr

65 Jahre Hirmer Verlag

Geschichte und Bibliografie
Das attraktiv gestaltete Werk dokumentiert die Arbeit des Hirmer Verlags der letzten 65 Jahre. Insgesamt sind seit 1948 über 1100 Titel unter diesem Markennamen erschienen. Getreu dem Motto »Kunstbücher, die Maßstäbe setzen« steht der Verlag immer im Dienst der Kunst und ist der höchsten Qualität verpflichtet. Ein Buch über Büchermacher und Buchverkäufer, über Buchkunst und Kunst im Buch, über Museumspartnerschaft und ...
» mehr Informationen
24,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Peter August Böckstiegel
Hg. David Riedel

Peter August Böckstiegel

Werkverzeichnis der Gemälde
Inspiriert durch das große Vorbild Vincent van Gogh und die Künstler der »Brücke« gehört Peter August Böckstiegel (1889–1951) zu den bedeutendsten Vertretern des Expressionismus in Westfalen. Das neue Werkverzeichnis seiner Gemälde vermittelt mit 400 bekannten Werken und einem biografischen Text mit historischen Fotografien ein lebendiges Bild von diesem herausragenden Künstler.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Johannes Itten
Christoph Wagner

Johannes Itten

Catalogue raisonné Vol.III. Documents and Sources on the Biography. Graphic Work, Sculpture, Tapestries, Furniture. 1888-1967
Der Schweizer Künstler Johannes Itten (1888–1967) war nicht nur ein wegweisender Kunsttheoretiker und prominenter Meister am Bauhaus, sondern er hinterließ auch ein umfangreiches und bis heute lediglich in Ausschnitten bekanntes, vielfältiges Werk. Die gesamte Bandbreite seines künstlerischen Œuvres wird in dem opulent bebilderten Werkverzeichnis umfassend erschlossen und gewürdigt.
» mehr Informationen
ca. 90,00 €
  Jetzt vorbestellen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  noch nicht lieferbar,
erscheint 05/2023
Cover für Johannes Itten
Christoph Wagner

Johannes Itten

Werkverzeichnis, Band III. Dokumente und Quellen zur Biografie. Druckgrafik, Plastiken, Textilien, Möbel. 1888–1967
Der Schweizer Künstler Johannes Itten (1888–1967) war nicht nur ein wegweisender Kunsttheoretiker und prominenter Meister am Bauhaus, sondern er hinterließ auch ein umfangreiches und bis heute lediglich in Ausschnitten bekanntes, vielfältiges Werk. Die gesamte Bandbreite seines künstlerischen Œuvres wird in dem opulent bebilderten Werkverzeichnis umfassend erschlossen und gewürdigt.
» mehr Informationen
ca. 90,00 €
  Jetzt vorbestellen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  noch nicht lieferbar,
erscheint 05/2023
Cover für All the Beauty at Hand
Neu
Hg. Thomas Zuhr

All the Beauty at Hand

A Brief History of Hirmer Publishers
Das attraktiv gestaltete Werk dokumentiert die Arbeit des Hirmer Verlags der letzten 65 Jahre. Insgesamt sind seit 1948 über 1100 Titel unter diesem Markennamen erschienen. Getreu dem Motto »Kunstbücher, die Maßstäbe setzen« steht der Verlag immer im Dienst der Kunst und ist der höchsten Qualität verpflichtet. Ein Buch über Büchermacher und Buchverkäufer, über Buchkunst und Kunst im Buch, über Museumspartnerschaft und ...
» mehr Informationen
14,90 €
  Jetzt vorbestellen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  noch nicht lieferbar,
erscheint 02/2022
Cover für Johannes Itten
Neu
Christoph Wagner

Johannes Itten

Catalogue Raisonné Vol.II. Paintings, Watercolors, Drawings. 1939-1967
Der Schweizer Künstler Johannes Itten (1888–1967) war nicht nur ein wegweisender Kunsttheoretiker und prominenter Meister am Bauhaus, sondern er hinterließ auch ein umfangreiches und bis heute lediglich in Ausschnitten bekanntes, vielfältiges Werk. Die gesamte Bandbreite seines künstlerischen Œuvres wird in dem opulent bebilderten Werkverzeichnis umfassend erschlossen und gewürdigt.
» mehr Informationen
ca. 90,00 €
  Jetzt vorbestellen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  noch nicht lieferbar,
erscheint 12/2021
Cover für Johannes Itten
Neu
Christoph Wagner

Johannes Itten

Werkverzeichnis, Band II. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen. 1939–1967
Der Schweizer Künstler Johannes Itten (1888–1967) war nicht nur ein wegweisender Kunsttheoretiker und prominenter Meister am Bauhaus, sondern er hinterließ auch ein umfangreiches und bis heute lediglich in Ausschnitten bekanntes, vielfältiges Werk. Die gesamte Bandbreite seines künstlerischen Œuvres wird in dem opulent bebilderten Werkverzeichnis umfassend erschlossen und gewürdigt.
» mehr Informationen
ca. 90,00 €
  Jetzt vorbestellen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  noch nicht lieferbar,
erscheint 12/2021
Cover für Egon Schiele Werkverzeichnis
Rudolf Leopold

Egon Schiele Werkverzeichnis

Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen 2. überarbeitete Auflage
Die von Rudolf Leopold 1972 verfasste Monografie Egon Schieles ist der Grundstein für Egon Schieles Weltruhm. Lange vergriffen, ist das wichtige Dokument der kunsthistorischen Literatur nun in der überarbeiteten Version mit umfassend bebildertem Werkverzeichnis wieder erhältlich. Gleichzeitig gewährt der prächtige Band durch Briefe, Skizzen und Dokumente Einblicke in das Leben des Künstlers.
» mehr Informationen
  leider vergriffen
Cover für Heinz Mack. ZERO-Malerei
Hg. Robert Fleck

Heinz Mack. ZERO-Malerei

Catalogue Raisonné 1956-1968
Heinz Mack ist vor allem für seine Skulpturen und Reliefs bekannt. Am Anfang seiner Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen stand jedoch die Malerei. Erstmals dokumentiert der Band Macks malerisches Werk der ZERO-Jahre, das in seiner radikalen Farbreduktion und Konzentration auf Licht und Rhythmus bahnbrechend war für die internationale Kunst nach 1945.
» mehr Informationen
  leider vergriffen