Cover für Hugo van der Goes
Hg. Erik Eising et al.

Hugo van der Goes

Between Pain and Bliss
Hugo van der Goes (um 1440–1482) war der wichtigste niederländische Künstler der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Seine innovativen Bilderfindungen zeichnen sich durch monumentale Figuren und realistische Erzählmomente aus. Sie bereiteten den Weg für die Entwicklung der niederländischen Malerei der folgenden Jahrhunderte.
» mehr Informationen
45,00 €
  Jetzt vorbestellen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  noch nicht lieferbar,
erscheint 04/2023
Cover für Die Gemälde der Münchner Pinakotheken
Neu
Der Bilderschatz der Münchner Pinakotheken hat Weltrang. Dürer, Leonardo, Rubens, Goya, Van Gogh, Manet, Polke oder Dumas – nahezu jeder große Name ist hier mit bedeutenden Gemälden vertreten. Begeisternd und kurzweilig führt Bernhard Maaz durch die Sammlungen und präsentiert neben Highlights auch dem Publikum unbekanntere Meisterwerke von Augsburg bis Würzburg.
» mehr Informationen
98,00 €
  Jetzt vorbestellen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  noch nicht lieferbar,
erscheint 10/2022
Cover für Gold & Ruhm
Hg. Marc Fehlmann et al.

Gold & Ruhm

Kunst und Macht unter Kaiser Heinrich II.
Seltene Goldschmiedearbeiten, hochkarätige Buchmalereien, Elfenbeinschnitzereien, Textilien und Bronzen sowie archäologische Bodenfunde: In großformatigen Abbildungen zeigt der opulente Band über 120 auserlesene Meisterwerke der ottonischen Kunst – Zeugnisse eines goldenen Zeitalters und schillerndes Spiegelbild europäischer Kulturgeschichte.
» mehr Informationen
  leider vergriffen
Cover für The Magi

The Magi

Legend, Art and Cult Englische Ausgabe
Vor 850 Jahren – im Jahr 1164 – wurden die Reliquien der Heiligen Drei Könige von Mailand nach Köln gebracht. Zum Jubiläum werden hochkarätige Kunstwerke aller Gattungen präsentiert, die sich mit dem facettenreichen Thema der Weisen aus dem Morgenland beschäftigen – von frühchristlichen Grabmälern über mittelalterliche Skulpturen und Handschriften bis zu Gemälden des 16. Jahrhunderts.
» mehr Informationen
  leider vergriffen
Cover für Aus Dämmerung und Licht
Hg. Groninger Museum et al.

Aus Dämmerung und Licht

Meisterwerke nordischer Malerei 1860–1920
Stimmungsvolles Licht und ausdrucksstarke Farben zeichnen die nordische Malerei aus. Die Künstler tragen mit ihren Bildern maßgeblich zur Identitätsbildung ihrer Länder bei. Sie zeigen die landschaftliche Schönheit des europäischen Nordens in unterschiedlichen Stimmungen. Der Hirmer Katalog „Aus Dämmerung und Licht veröffentlicht nun erstmals die großartigen Werke nordischer Meister wie Munch und Zorn aus der Zeit zwischen 1860 und 1920.
» mehr Informationen
  leider vergriffen