Cover für Kairuan
Wilhelm Hausenstein

Kairuan

Eine Geschichte vom Maler Klee
Für Paul Klee waren die Eindrücke, die er 1914 auf der Tunisreise, insbesondere in der Stadt Kairuan, sammelte, von tiefgreifender Bedeutung: »ich und die Farbe sind eins. Ich bin Maler«. Wenige Jahre später stellte 1921 Wilhelm Hausenstein seinen Freund Paul Klee ins Zentrum des Buches Kairuan, in dem er über die Vita und die künstlerische Entwicklung des Malers hinaus die vielfältige europäische Kultur- und Kunstszene der Zeit beleuchtet. ...
» mehr Informationen
24,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für A Collector's Fortune
Hg. Claus-Peter Haase

A Collector's Fortune

Islamic Art from the Collection of Edmund de Unger Englische Ausgabe
Hochkarätige Meisterwerke aus einer der weltweit bedeutendsten Privatsammlungen für Islamische Kunst werden zum ersten Mal zusammenhängend einem breiten Publikum präsentiert. Mit rund 112 Objekten vermittelt die exquisite Auswahl einen Überblick über Reichtum und Faszination der Kunst des Morgenlandes.
» mehr Informationen
34,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Hijrah
Neu
Hg. Idries Trevathan

Hijrah

In the Footsteps of the Prophet (صلى الله عليه وسلم) A Journey through Landscape & Memory
Gestützt auf Forschung, Geschichtswissenschaft und Kunst in verschiedensten Medien wandelt dieses Buch auf den Spuren des Propheten Mohammed (صلى الله عليه وسلم) ). Es folgt dem Weg seiner berühmten Auswanderung – der Hidschra – von Mekka in die Oasenstadt Yathrib, die bald zu Madinat an-Nabi, zur Stadt des Propheten, werden sollte.
» mehr Informationen
60,00 €
  Jetzt vorbestellen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  noch nicht lieferbar,
erscheint 08/2022
Cover für Kaiser und Sultan
Hg. Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Kaiser und Sultan

Nachbarn in Europas Mitte 1600-1700
Mit neuem Blick und aktuellem Bezug zu unserer globalen Gegenwart fokussiert der Band den vielseitigen Austausch zwischen dem Osmanischen Reich und seinen mitteleuropäischen Nachbarn während der sogenannten Türkenkriege im 17. Jahrhundert. Wie Venedig, Sizilien und Andalusien war der Balkan im Herzen Europas eine lebendige Brücke zwischen Orient und Okzident.
» mehr Informationen
  leider vergriffen