We noticed you are not located in Germany.
Continue in Deutsch or choose your region:  flag_de   flag_eu   flag_uk   flag_us

Veranstaltungen

  • Symbol für Ausstellung Ausstellung
Termin suchen
Kalender
Cover für  Jetzt! Junge Malerei in Deutschland
Jetzt!
Junge Malerei in Deutschland
500 Werke - 53 Künstler*innen - 4 Orte Mit dem Ausstellungsprojekt Jetzt! Junge Malerei in Deutschland unternehmen das Kunstmuseum Bonn, das Museum Wiesbaden, die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser und die Deichtorhallen Hamburg den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen. Ziel ist es, einen gültigen Querschnitt durch die junge, in Deutschland entstandene Malerei zu geben und dabei alle Erscheinungsformen des Mediums ohne konzeptuelle oder ideologische Einschränkungen zu berücksichtigen.
Veranstaltungsdaten:
Bonn | Kunstmuseum Bonn
19.09.2019 - 19.01.2020
Publikation zur Veranstaltung:
Cover für  Jetzt! Junge Malerei in Deutschland
Jetzt!
Junge Malerei in Deutschland
500 Werke - 53 Künstler*innen - 4 Orte Kein künstlerisches Medium hat so viele positive wie negative Zuschreibungen erlebt wie die Malerei. Mit dem Aus­stellungs­projekt »Jetzt! Junge Malerei in Deutschland« unternehmen das Kunstmuseum Bonn, das Museum Wiesbaden, die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser und die Deichtorhallen Hamburg den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen. Ziel ist es, einen gültigen Querschnitt durch die junge in Deutschland pro­duzierte Malerei zu geben und dabei all ihre Erscheinungs­formen zu berück­sichtigen.
Veranstaltungsdaten:
Bonn, Wiesbaden, Chemnitz, Hamburg
19.09.2019 - 19.01.2020
Publikation zur Veranstaltung:
Cover für  Jetzt! Junge Malerei in Deutschland
Jetzt!
Junge Malerei in Deutschland
500 Werke - 53 Künstler*innen - 4 Orte Mit dem Ausstellungsprojekt Jetzt! Junge Malerei in Deutschland unternehmen das Kunstmuseum Bonn, das Museum Wiesbaden, die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser und die Deichtorhallen Hamburg den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen. Ziel ist es, einen gültigen Querschnitt durch die junge, in Deutschland entstandene Malerei zu geben und dabei alle Erscheinungsformen des Mediums ohne konzeptuelle oder ideologische Einschränkungen zu berücksichtigen.
Veranstaltungsdaten:
Wiesbaden | Museum Wiesbaden
20.09.2019 - 19.01.2020
Publikation zur Veranstaltung:
Cover für  Jetzt! Junge Malerei in Deutschland
Jetzt!
Junge Malerei in Deutschland
500 Werke - 53 Künstler*innen - 4 Orte Mit dem Ausstellungsprojekt Jetzt! Junge Malerei in Deutschland unternehmen das Kunstmuseum Bonn, das Museum Wiesbaden, die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser und die Deichtorhallen Hamburg den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen. Ziel ist es, einen gültigen Querschnitt durch die junge, in Deutschland entstandene Malerei zu geben und dabei alle Erscheinungsformen des Mediums ohne konzeptuelle oder ideologische Einschränkungen zu berücksichtigen.
Veranstaltungsdaten:
Chemnitz | Kunstsammlungen Chemnitz, Museum Gunzenhauser
21.09.2019 - 19.01.2020
Publikation zur Veranstaltung:
Cover für  Jetzt! Junge Malerei in Deutschland
Jetzt!
Junge Malerei in Deutschland
500 Werke - 53 Künstler*innen - 4 Orte Mit dem Ausstellungsprojekt Jetzt! Junge Malerei in Deutschland unternehmen das Kunstmuseum Bonn, das Museum Wiesbaden, die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser und die Deichtorhallen Hamburg den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen. Ziel ist es, einen gültigen Querschnitt durch die junge, in Deutschland entstandene Malerei zu geben und dabei alle Erscheinungsformen des Mediums ohne konzeptuelle oder ideologische Einschränkungen zu berücksichtigen.
Veranstaltungsdaten:
Hamburg | Deichtorhallen Hamburg
07.02.2020 - 24.05.2020
Publikation zur Veranstaltung:
  • Ihre Shop-Vorteile
    • Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
    • Schnelle Lieferung, ca. 2 - 5 Werktage
    • Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte oder Lastschrift, gegen Rechnung oder über PayPal
    • Sichere Datenübertragung per SSL
    • Alle Preise inkl. MwSt.