We noticed you are not located in Germany.
Continue in Deutsch or choose your region:  flag_de   flag_eu   flag_uk   flag_us

18./19. Jahrhundert

18./19. Jahrhundert
  • Cover für All the Beauty at Hand
18./19. Jahrhundert
Sortieren nach:
   
Cover für Gefährliche Liebschaften
Hg. Mareike Bückling

Gefährliche Liebschaften

Kunst und Sinnlichkeit im Rokoko
Im 18. Jahrhundert hält die Natur als höfisches Arkadien Einzug in die Kunst. Berühmte Künstler wie die Maler Antoine Watteau, Nicolas Lancret, François Boucher und Jean-Honoré Fragonard oder die Bildhauer Etienne-Maurice Falconet und Jean-Baptiste Pigalle fangen neue Liebesideale in sinnesfrohen Werken ein.
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Bella Figura
Hg. Renate Eikelmann

Bella Figura

Europäische Bronzekunst in Süddeutschland um 1600
Die luxuriöse Kunst der Bronzeplastik hatte um 1600 neben Florenz ihre Zentren in München und Augsburg. Nicht nur Brunnen, Plätze, Monumente und Fassaden wurden mit ihren grandiosen Meisterwerken geschmückt, sondern auch die intimen Kunstkammern der Kaufherren und des Adels. Das Bayerische Nationalmuseum präsentiert nun den Zauber dieser Stücke in einem opulenten Katalog.
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für 65 Jahre Hirmer Verlag
Hg. Thomas Zuhr

65 Jahre Hirmer Verlag

Geschichte und Bibliografie
Das attraktiv gestaltete Werk dokumentiert die Arbeit des Hirmer Verlags der letzten 65 Jahre. Insgesamt sind seit 1948 über 1100 Titel unter diesem Markennamen erschienen. Getreu dem Motto »Kunstbücher, die Maßstäbe setzen« steht der Verlag immer im Dienst der Kunst und ist der höchsten Qualität verpflichtet. Ein Buch über Büchermacher und Buchverkäufer, über Buchkunst und Kunst im Buch, über Museumspartnerschaft und ...
» mehr Informationen
24,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Andreas Schlüter
Hg. Hans-Ulrich Kessler

Andreas Schlüter

Und das barocke Berlin
Andreas Schlüter (1659/60–1714), der bedeutendste Architekt und Bildhauer der Barockzeit nördlich der Alpen, verwandelte um 1700 Berlin in eine moderne, barocke Residenzstadt. Anlässlich seines 300. Todestages erzählt das opulente Katalogbuch die spannende Geschichte von Schlüters künstlerischem Werdegang und bietet einen fundierten Überblick über sein Œuvre.
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Rembrandt Bugatti
Hg. Anke Daemgen et al.

Rembrandt Bugatti

The Sculptor 1884–1916 Englische Ausgabe
Rembrandt Bugatti zählt zu den herausragenden Bildhauern seiner Zeit. In seinem kurzen Leben schuf der Bruder des berühmten Autobauers rund 300 Plastiken von Tieren, deren Vielfalt, Kraft und Intensität einzigartig sind. Der Band zu seiner ersten großen Museumspräsentation stellt das Gesamtwerk von Rembrandt Bugatti opulent und umfassend vor – eine fulminante Wiederentdeckung.
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Bernhard Hoetger
Hg. Ralf Beil et al.

Bernhard Hoetger

Der Platanenhain
Der expressionistische Bildhauer Bernhard Hoetger (1874–1949) gehörte mit Heinrich Vogeler und Paula Modersohn-Becker zum Künstlerkreis in Worpswede. Als Mitglied der Künstlerkolonie Darmstadt erarbeitete er bereits zuvor ein skulpturenreiches Gesamtkunstwerk im Platanenhain auf der Mathildenhöhe, das zu seinen Hauptwerken zählt.
» mehr Informationen
24,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Bernhard Hoetger
Hg. Ralf Beil et al.

Bernhard Hoetger

The Plane Tree Grove
Bernhard Hoetger’s sculptures for the Plane Tree Grove on the Mathildenhöhe were the artistic highlight of the last exhibition of the Darmstadt artists’ colony in 1914: over 40 sculptural works across the entire garden area of the Mathildenhöhe, constituting an emphatic artistic synthesis of the circle of life. This volume discusses the 40 sculptures within the context of the Art Nouveau movement in Germany.
» mehr Informationen
24,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Schönheit und Revolution
Hg. Mareike Bückling et al.

Schönheit und Revolution

Klassizismus 1770–1820
Götter, Helden, Ungeheuer – der Stoff, aus dem die Sagen sind, findet sich in den Werken des Klassizismus wieder. Die mythologischen Szenen sind typisch für die Epoche, die sich an der Antike orientiert. Das Städel Museum in Frankfurt am Main zeigt in einer Sonderausstellung bedeutende Skulpturen, Gemälde und Grafiken des Klassizismus. Erstmals stehen sich in der Schau die berühmten Marmorskulpturen der Göttin Hebe von Antonio Canova und Bertel Thorvaldsen ...
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Nude Men
Hg. Elisabeth Leopold et al.

Nude Men

from 1800 to the present day
Nackte Männer spielten bereits in der Kunst der Antike eine wichtige Rolle. Wie die Nacktheit der Frau beschäftigte das Thema die Künstler über Jahrtausende. Doch kaum eine Ausstellung widmete sich der Vielfalt und Breite des Themas »Nackte Männer« in einer so umfassenden Schau, wie sie das Wiener Leopoldmuseum zeigt: Sie spannt einen beachtlichen Bogen von der Aufklärung bis zur Kunst der Moderne. Der Hirmer Verlag präsentiert den Katalog zur ...
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Meisterwerke der Gipsformerei
Hg. Miguel Helfrich

Meisterwerke der Gipsformerei

Kunstmanufaktur der Staatlichen Museen zu Berlin seit 1819
Den alten Traum vom universalen Museum aller Meisterwerke erfüllte man sich im 19. Jahrhundert durch aus Gips geformte Repliken historischer Objekte. Der einzigartige Bestand der Berliner Kunstmanufaktur, dem einst das Hauptgeschoss von Stülers Neuem Museum reserviert war, ermöglicht eine Reise durch die Weltkulturen von der Antike bis zur Gegenwart.
» mehr Informationen
24,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
  • Ihre Shop-Vorteile
    • Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
    • Schnelle Lieferung, ca. 2 - 5 Werktage
    • Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte oder Lastschrift, gegen Rechnung oder über PayPal
    • Sichere Datenübertragung per SSL
    • Alle Preise inkl. MwSt.