We noticed you are not located in Germany.
Continue in Deutsch or choose your region:  flag_de   flag_eu   flag_uk   flag_us
Schweiz
Sortieren nach:
   
Cover für Ferdinand Hodler
Neu
Diana Blome

Ferdinand Hodler

Was die Blumen sagen
Die Werke des Schweizer Malers Ferdinand Hodler (1853–1918) zeugen von seiner großen Begeisterung für Blumen. Sein kreativer Umgang mit den vielfältigen Formen und Bedeutungen des Floralen steht am Beginn einer neuen Bildsprache, die den Künstler zu einem der bedeutendsten Vertreter der klassischen Moderne werden ließ.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Sophie Taeuber-Arp
Neu
Hg. Kunstmuseum Basel et al.

Sophie Taeuber-Arp

Gelebte Abstraktion
Eine Künstlerin, die die Kunstgeschichte mit neuem Formvokabular aufmischte: Sophie Taeuber-Arp (1889–1943) war eine Pionierin der Abstraktion, deren überraschendes Werk Malerei, Skulptur, Textilien, Perlarbeiten, Kostüme, Wandmalerei, Möbel, Architektur, Grafikdesign und ein Marionettentheater umfasste. Ihre herausragende Bedeutung wird nun international gewürdigt.
» mehr Informationen
58,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Frühlingsduft mit Sommerlachen
Andreas Doepfner

Frühlingsduft mit Sommerlachen

Tage und Nächte in splendid isolation
Goldrichtig! Die Worte von Andreas Doepfner klingen wie Sommerlachen. Und die Kunst in Blattgold von Irene Gazzillo ist zauberhaft. Zusammen hat das Künstlerduo ein federleichtes Tagebuch aus fünfzig Nächten während der Coronawochen verfasst, das jetzt in einem bibliophilen und handlichen Band erscheint.
» mehr Informationen
26,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Franz Gertsch
Hg. Alexandra Barcal et al.

Franz Gertsch

Looking Back
Im Jahr 2020 feiert der international bekannte Schweizer Künstler Franz Gertsch seinen 90. Geburtstag. Die Graphische Sammlung ETH  Zürich – dem Künstler seit Langem verbunden und einer der wichtigsten Vermittlungsorte seines druckgrafischen Werks – nimmt dieses Ereignis zum Anlass für eine Ausstellung und bibliophile Jubiläumspublikation.
» mehr Informationen
29,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Lichtgestalten
Hg. Ariane Mensger

Lichtgestalten

Zeichnungen und Glasgemälde von Holbein bis Ringler
Bedeutende Künstler wie Hans Holbein d. J., Urs Graf und Niklaus Manuel schufen Zeichnungen, die als Vorlage für Glasgemälde dienten. Die Publikation stellt die meisterhaften Blätter und die erhaltenen Glasgemälde in Dialog und zeigt sowohl die künstlerische Klasse als auch den kulturhistorischen Kontext, in dem diese Werke entstanden.
» mehr Informationen
34,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Miriam Cahn
Hg. Stiftung Haus der Kunst München, gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH

Miriam Cahn

Ich als Mensch
Miriam Cahn zählt international zu den bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart – ihre Arbeit wurde bereits 1984 mit der Teilnahme an der 14. Venedig Biennale oder jüngst bei der documenta 14 (2017) gewürdigt. Von ihren frühen, überlebensgroßen Kohlezeichnungen bis hin zum malerischen Hauptwerk befragt sie eindrucksvoll hierarchische, diskriminierende und bedrohliche Geschlechter­ und Machtkonstruktionen.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Das ETH Hauptgebäude im Jahr 2030
Uta Hassler

Das ETH Hauptgebäude im Jahr 2030

Die Polytechnische Welt III Aus der Arbeit des Instituts für Denkmalpflege und Bauforschung
Band III der Reihe Die polytechnische Welt – Wissensordnung und Bauideal: Das ETH Hauptgebäude 2030 fragt nach Maßnahmen, die es braucht, damit das Hauptgebäude repräsentativer Mittelpunkt der Schule bleiben kann. Er stellt ein Leitbild für die lang fristige bauliche Entwicklung vor und zeigt am Beispiel konkreter Projekte, wie die ursprüngliche Lesbarkeit und räumliche Qualität des Hauses durch Um- und Rückbauten in bestimmten ...
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für „Das schönste Pastell, das man je gesehen hat“
Hg. Roland Enke et al.

„Das schönste Pastell, das man je gesehen hat“

Das Schokoladenmädchen von Jean-Étienne Liotard
»Das Schokoladenmädchen« ist eines der berühmtesten Werke des Schweizer Künstlers Jean-Étienne Liotard.  Reich bebildert führt der Band durch die Epoche seiner Entstehung während des französisch inspirierten Rokokos und in das Wien Kaiserin Maria Theresias, wo das Bild gemalt wurde, und beleuchtet die Pastellmalerei, in der das zauberhafte Meisterwerk ausgeführt ist.
» mehr Informationen
34,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Ferdinand Hodler - Alberto Giacometti
Hg. Konrad Bitterli et al.
Erstmals treffen die beiden wichtigsten Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts aufeinander: Ferdinand Hodler und Alberto Giacometti. Ihre kunsthistorische Bedeutung und ihr künstlerischer Rang sind unbestritten. Im präzise inszenierten Dialog ausgewählter Werke eröffnen sich zunächst neue Sichtweisen und überraschende Einblicke. Zudem jährt sich 2018 der 100. Todestag von Ferdinand Hodler – ein Grund, das Schaffen des Malers erneut zu würdigen. ...
» mehr Informationen
29,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Gerhard Berger
Hg. Jürgen B. Tesch

Gerhard Berger

Between Worlds
Gerhard Berger (*1933) hat in den Jahrzehnten seiner künstlerischen Arbeit zu einer eigenen, markanten Bildsprache gefunden. Seine zwischen figurativer und abstrakter Malerei wechselnde Darstellung des Menschen hat ihre Wurzeln in den großen Mythen der Menschheitsgeschichte ebenso wie in den religiösen Bildvorstellungen der Weltkulturen.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
  • Ihre Shop-Vorteile
    • Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
    • Schnelle Lieferung, ca. 2 - 5 Werktage
    • Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte oder Lastschrift, gegen Rechnung oder über PayPal
    • Sichere Datenübertragung per SSL
    • Alle Preise inkl. MwSt.