We noticed you are not located in Germany.
Continue in Deutsch or choose your region:  flag_de   flag_eu   flag_uk   flag_us

20. Jahrhundert

20. Jahrhundert
  • Cover für All the Beauty at Hand
  • Cover für Rudolf Wachter
  • Cover für Louise Stomps
  • Cover für Meret Oppenheim
  • Cover für Modigliani
  • Cover für Modigliani
  • Cover für Heinz Mack
  • Cover für Imagining Sculpture
  • Cover für Käthe Kollwitz
  • Cover für Mack - Sahara
  • Cover für Mack - Sahara
  • Cover für René Myrha
20. Jahrhundert
Sortieren nach:
   
Cover für All the Beauty at Hand
Neu
Hg. Thomas Zuhr

All the Beauty at Hand

A Brief History of Hirmer Publishers
Das attraktiv gestaltete Werk dokumentiert das englische Programm des Hirmer Verlags von 2010 bis 2020. In dieser Zeitspanne erschienen unter dem Markennamen Hirmer Publishers insgesamt mehr als 500 englischsprachige Titel. Getreu dem Motto »Kunstbücher, die Maßstäbe setzen« steht der Verlag immer im Dienst der Kunst und ist der höchsten Qualität verpflichtet. Ein Buch über Büchermacher und Buchverkäufer, über Buchkunst und Kunst im ...
» mehr Informationen
14,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Rudolf Wachter
Neu
Hg. Stefanje Weinmayr

Rudolf Wachter

Werkverzeichnis der Holzskulptur
Im Werk Rudolf Wachters (1923–2011), einem der bedeutendsten Protagonisten der deutschen Holzbildhauerei des 20. Jahrhunderts, gehen Kunst und Natur eine symbiotische Beziehung ein. Der Band vereint Werkverzeichnis und Werkmonografie, in der Wachters Schaffen in einen ideengeschichtlichen Kontext gestellt wird.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Louise Stomps
Neu
Hg. Marion Beckers et al.

Louise Stomps

Natur gestalten. 1928-1988 Skulpturen und Zeichnungen
Für die Berliner Bildhauerin und Grafikerin Louise Stomps (1900–1988) waren Mensch und Natur als Urquelle alles Lebendigen ein Leben lang Inspiration ihrer Kreativität. Die schutzlose Kreatur und das menschliche Leid stehen im Zentrum ihres Schaffens. Ihr organisch-figürliches und seit den 1960er-Jahren zunehmend abstraktes Werk wird zum ersten Mal im internationalen Kontext betrachtet.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Meret Oppenheim
Neu
Hg. Kunstmuseum Bern et al.

Meret Oppenheim

Mon Exposition
Meret Oppenheim (1913–1985), Schöpferin der berühmten Pelztasse, schuf durch ihre einzigartige Affinität für unterschiedliche zeitgenössische Strömungen eines der eindrücklichsten Œuvres des 20. Jahrhunderts. Der Band präsentiert alle Phasen ihres experimentellen Gesamtwerkes, bestehend aus Objekten, Malerei, Skulptur und Zeichnungen von 1929 bis 1985.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Modigliani
Neu
Hg. Marc Restellini et al.

Modigliani

Revolution des Primitivismus
Amedeo Modigliani (1884–1920) zog als 22-jähriger Kunststudent nach Paris und gilt wohl als letzter echter Bohemien des Montmartre. Der anlässlich seines 100. Todestages erscheinende Ausstellungskatalog zeigt ihn erstmals als einen führenden Avantgardisten, der die Revolution des Primitivismus bis weit ins 20. Jahrhundert hineintrug.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Modigliani
Neu
Hg. Albertina Museum Wien et al.

Modigliani

The Primitivist Revolution
Amedeo Modigliani (1884–1920) zog als 22-jähriger Kunststudent nach Paris und gilt wohl als letzter echter Bohemien des Montmartre. Der anlässlich seines 100. Todestages erscheinende Ausstellungskatalog zeigt ihn erstmals als einen führenden Avantgardisten, der die Revolution des Primitivismus bis weit ins 20. Jahrhundert hineintrug.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Heinz Mack
Neu
Hg. Beat Wyss

Heinz Mack

Skulpturen - Sculptures. 2003 - 2020
Stelen, Rotoren, Lichtskulpturen oder monumentale Arbeiten für den öffentlichen Raum – das Spektrum von Heinz Macks Skulpturen der letzten zwanzig Jahre ist beeindruckend umfassend und vielseitig. Es entstanden spektakuläre Werke wie "The Sky over Nine Columns" in Venedig 2014. Das opulente Werkverzeichnis dokumentiert Macks Skulpturen von 2003 bis 2020.
» mehr Informationen
68,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für August Gaul
Hg. Katharina Lee Chichester et al.

August Gaul

Moderne Tiere
August Gaul (1869– 1921) war der Zoologe unter den Künstlern der Moderne. Seine mal monumentalen, mal possierlichen Skulpturen und Plastiken machen wie seine Zeichnungen die Tiere als gerade das sichtbar, was vielen Menschen an ihnen besonders unverständlich ist: ihr Wesen als nach Form und Charakter souveräne Kreaturen.
» mehr Informationen
29,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Lehmbruck – Kolbe – Mies van der Rohe
Hg. Sylvia Martin et al.

Lehmbruck – Kolbe – Mies van der Rohe

Künstliche Biotope / Artificial Biotopes
In Ludwig Mies van der Rohes Villen wie Haus Lange in Krefeld wirken Plastiken von Lehmbruck und Kolbe zugleich als eigenständige Skulpturen wie auch als Elemente eines Organismus aus Raum, Licht, Material, Wasser und Pflanzen. Der Band zeichnet die Wechselbeziehung der drei herausragenden Künstler der Moderne und das Miteinander von Skulptur, Architektur und Natur nach.  
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Sophie Taeuber-Arp
Hg. Kunstmuseum Basel et al.

Sophie Taeuber-Arp

Gelebte Abstraktion
Eine Künstlerin, die die Kunstgeschichte mit neuem Formvokabular aufmischte: Sophie Taeuber-Arp (1889–1943) war eine Pionierin der Abstraktion, deren überraschendes Werk Malerei, Skulptur, Textilien, Perlarbeiten, Kostüme, Wandmalerei, Möbel, Architektur, Grafikdesign und ein Marionettentheater umfasste. Ihre herausragende Bedeutung wird nun international gewürdigt.
» mehr Informationen
58,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
  • Ihre Shop-Vorteile
    • Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
    • Schnelle Lieferung, ca. 2 - 5 Werktage
    • Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte oder Lastschrift, gegen Rechnung oder über PayPal
    • Sichere Datenübertragung per SSL
    • Alle Preise inkl. MwSt.