We noticed you are not located in Germany.
Continue in Deutsch or choose your region:  flag_de   flag_eu   flag_uk   flag_us
Sakrale Kunst
Sortieren nach:
   
Cover für Deckenmalerei um 1700 in Europa
Neu
Hg. Stephan Hoppe et al.

Deckenmalerei um 1700 in Europa

Höfe und Residenzen
Ob in Nord- oder Südeuropa – zahlreiche barocke Residenzen zeigen dem Besucher an Decken und Wänden in imposanten Gemälden Handlungsfelder fürstlicher Regierung und die Illusion einer besseren Wirklichkeit. Kenntnisreich zeigt der Band, wie nahezu alle wichtigen Dynastien Europas diese Malerei als wichtiges Instrument der Selbstdarstellung nutzten.
» mehr Informationen
58,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Paintings on Stone
Neu
Hg. Judith W. Mann

Paintings on Stone

Science and the Sacred 1530-1800
Der umfassende Band erforscht eine von Kunsthistorikern lange vernachlässigte Tradition der europäischen Malerei —Stein als Malgrund für Porträts, mythologische Szenen und sakrale Darstellungen. Das mit über 100 Beispielen illustrierte künftige Standardwerk präsentiert die faszinierende Malpraxis in all ihrer komplexen Virtuosität.
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Max Uhlig
Neu
Hg. Annegret Laabs

Max Uhlig

Die Fenster der Johanniskirche / The Windows of the St. Johannis Church
Für die gotische Johanniskirche in Magdeburg hat der Dresdener Maler Max Uhlig (geb. 1937) einen der größten Fensterzyklen der Gegenwartskunst geschaffen. Weinranken und farbiges Laub, Linien in expressiven Rhythmen, die in ihrer Prägnanz eine Entdeckung sind, füllen die ca. 350 Quadratmeter Fensterfläche mit Farben und tauchen den Kirchenraum in buntes Licht.
» mehr Informationen
29,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Arnt, der Bilderschneider
Hg. Guido de Werd et al.

Arnt, der Bilderschneider

Meister der beseelten Skulpturen
In außerordentlicher Lebendigkeit und thematischer Vielfalt erzählen die Bildschnitzereien, die Meister Arnt von Kalkar und Zwolle zwischen 1460 und 1492 schuf, von den Heiligen Drei Königen, dem heiligen Georg oder der Heilsgeschichte. In großer Kunstfertigkeit verleiht er seinen Figuren Persönlichkeit, sodass sie in ihrer individuellen Beseeltheit beeindrucken.
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Icons
Hg. Eva Fischer-Hausdorf et al.

Icons

Worship and Adoration
Inwiefern verbindet sich noch heute mit dem Begriff der Ikone kultische Verehrung und die Idee des Übersinnlichen? Dieser Frage geht der Ausstellungskatalog der Kunsthalle Bremen nach. Gerade in der spirituellen Präsenz und auratischen Kraft vieler moderner und zeitgenössischer Kunstwerke wirken Qualitäten der traditionellen Ikone nach. Das Buch präsentiert Meisterwerke, die auf ihre je eigene Art Aspekte der Spiritualität und Andacht ausdrücken.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für White Wedding
Hg. Mareike Bückling

White Wedding

Die Elfenbeinsammlung Reiner Winkler jetzt im Liebieghaus. Für immer.
Ab Frühjahr 2019 erweitert die Sammlung von Reiner Winkler, die weltweit größte Privatsammlung von Elfenbeinschnitzereien, den international hoch geschätzten Bestand des Frankfurter Liebieghauses. Sie vereint herausragende Werke des 17.–19. Jahrhunderts aus ganz Europa und begeistert durch die exzellente Qualität ihrer Stücke wie die außergewöhnliche Kunstfertigkeit namhafter Künstler.
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Alchi
Peter van Ham

Alchi

Treasure of the Himalayas
Das weltberühmte, buddhistische Kloster Alchi, auf 3500 m in Ladakh (Nordwest-Indien) gelegen, ist die besterhaltene Tempelanlage im Himalaya. In ihrem Inneren bewahrt sie Tausende seltener und unvergleichlicher Malereien und Skulpturen, die auf das Westtibet des 11. Jahrhunderts zurückgehen. Zum ersten und einzigen Mal hat der Dalai Lama deren umfassende Dokumentation autorisiert.
» mehr Informationen
60,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Rueland Frueauf der Ältere und sein Kreis
Hg. Björn Blauensteiner et al.
Rueland Frueauf der Ältere, der zwischen 1470 und 1507 in Salzburg und Passau dokumentiert ist, zählt zu den bedeutendsten spätgotischen Malern des deutschsprachigen Raums. Sein Hauptwerk bilden acht großformatige Altarbilder, denen nun eine Ausstellung im Oberen Belvedere gewidmet ist.
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Römische Bauprojekte im Bild
Neela Struck

Römische Bauprojekte im Bild

Studien zur medialen Vermittlung der Bautätigkeit Papst Pauls V. Borghese (1605-1621) Römische Studien der Bibliotheca Hertziana Band 39
Papst Paul V. gehört zu den bedeutendsten frühneuzeitlichen Bauherrn der Stadt Rom. Seine fieberhafte Bautätigkeit wird von einer nicht minder produktiven Bildpropaganda begleitet, die hier erstmals zusammengeführt und in ihrer medialen Vielfalt anschaulich gemacht wird. Dabei verortet die Studie die Inszenierung des päpstlichen Architekturmäzens im spezifisch römischen Kontext der Konfessionalisierung.
» mehr Informationen
98,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Das italienische Sakramentstabernakel im 16. Jahrhundert
Claire Guinomet

Das italienische Sakramentstabernakel im 16. Jahrhundert

Tempietto-Architekturen en miniature zur Aufbewahrung der Eucharistie Römische Studien der Bibliotheca Hertziana Band 38
Als Reaktion auf die Reformation wurde das italienische Sakramentstabernakel besonders prunkvoll im Kirchenraum inszeniert. Zahlreiche namhafte Künstler widmeten sich dieser gestalterischen Aufgabe und schufen prächtige Kleinarchitekturen, die monumentale Ausmaße annehmen konnten und in komplexen formalen und inhaltlichen Bezügen zum Kirchenraum standen. Die Studie erforscht erstmals ihre Entstehung und Verbreitung, Gestaltung und Symbolik im 16. ...
» mehr Informationen
88,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
  • Ihre Shop-Vorteile
    • Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
    • Schnelle Lieferung, ca. 2 - 5 Werktage
    • Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte oder Lastschrift, gegen Rechnung oder über PayPal
    • Sichere Datenübertragung per SSL
    • Alle Preise inkl. MwSt.