We noticed you are not located in Germany.
Continue in Deutsch or choose your region:  flag_de   flag_eu   flag_uk   flag_us
Renaissance
Sortieren nach:
   
Cover für Lucas Cranach der Ältere und Hans Kemmer
Neu
Hg. Dagmar Täube

Lucas Cranach der Ältere und Hans Kemmer

Meistermaler zwischen Renaissance und Reformation
Hans Kemmer (um 1495/1500–1561) gilt als ideenreicher Maler der Reformation in Lübeck. Er war hervorragend vernetzt und erhielt große Aufträge. Anlässlich seines 460. Todesjahrs widmet sich der Band dieser Malerpersönlichkeit im Dialog mit ausgewählten Werken seines Lehrers Lucas Cranach d. Ä., von dem er wichtige Impulse erfuhr.
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Nennt mich Rembrandt
Hg. Stephanie Dickey et al.

Nennt mich Rembrandt

Kreativität und Wettbewerb in Amsterdam 1630-55
Als der junge Maler Rembrandt van Rijn (1606–1669) im Jahr 1631 von Leiden in die florierende Kunst- und Kulturmetropole Amsterdam zog, gelang ihm zügig der Durchbruch. Mit seiner erstaunlich breiten Bildproduktion von Historienbildern, Porträts, Landschaften, Genreszenen und Stillleben erlangte er internationalen Ruhm und fand seinen unverwechselbaren dramatisch erzählenden Stil.
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Raffael und die Madonna
Hg. Stephan Koja
Kein anderes Bildthema wurde in der italienischen Kunst der Renaissance so oft dargestellt wie die Madonna mit Kind. Raffaels Bilder zählen noch heute – 500 Jahre nach seinem Tod – zu den innovativsten Kompositionen. Ihre bahnbrechende Bedeutung wird in diesem Band durch Vergleiche mit anderen Hauptwerken der Zeit, u.a. von Botticelli und Mantegna, erhellt.
» mehr Informationen
29,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Medaillen und Plaketten der Renaissance und des Barock
Peter Volz

Medaillen und Plaketten der Renaissance und des Barock

Aus einer Schweizer Privatsammlung. Zweiter Band
Der Band präsentiert 85 seltene Medaillen und Plaketten der Renaissance und des Barocks einer bedeutenden Schweizer Privatsammlung. Jede Medaille und Plakette wird in Originalgröße in Szene gesetzt, zusammen mit einer Beschreibung der Künstler sowie der dargestellten Personen und Ereignisse. Quellenangaben runden die umfassende Beschreibung ab.
» mehr Informationen
65,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Verkoppelte Räume
Hg. Ulrike Boskamp et al.

Verkoppelte Räume

Karte und Bildfolge als mediales Dispositiv Römische Studien der Bibliotheca Hertziana Bd. 46
Während eine Karte einen Raum im Überblick darstellt, lenken Ansichten desselben Raums die Aufmerksamkeit auf einzelne Aspekte. Systematisch kombiniert finden sich beide Bildmedien in unterschiedlichen Funktionszusammenhängen, etwa in Reiseberichten, Architekturtraktaten oder militärischen Lehrmaterialien. Der Band thematisiert die Rezeption von Karte und Bildfolge zusammen: Im Hin- und Herblicken oder -blättern bilden sich räumliche und inhaltliche Bezüge heraus. ...
» mehr Informationen
49,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Maarten van Heemskerck
Tatjana Bartsch

Maarten van Heemskerck

Römische Studien zwischen Sachlichkeit und Imagination Römische Studien der Bibliotheca Hertziana Bd. 44
Nur wenige Künstler der Renaissance haben ihre Romreise so ausführlich dokumentiert wie der Holländer Maarten van Heemskerck, der zwischen 1532 und 1537 vorrangig Relikte antiker Skulptur, Ruinen sowie die römische Stadtlandschaft studierte.
» mehr Informationen
145,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Mantegna + Bellini
Sonderausgabe
Hg. Caroline Campbell et al.

Mantegna + Bellini

Meister der Renaissance
Zwei der größten Renaissancekünstler Norditaliens inspirierten sich gegenseitig zu Höchstleistungen. Prachtvoll bebildert und mit ganzseitigen Detailabbildungen führt der Band vor, wie die verschwägerten Maler Andrea Mantegna und Giovanni Bellini sich jahrzehntelang intensiv über ihre Kunst austauschten, im Wechselspiel beeinflussten und kühne Neuerungen in der Malerei schufen.
» mehr Informationen
19,90 €statt 39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Shadows of Time
Hg. Stephan Koja et al.

Shadows of Time

Giambologna, Michelangelo and the Medici Chapel
Giambologna (1529–1606) wird als der wichtigste Bildhauer Europas zwischen Michelangelo und Bernini betrachtet. Wie konnte er diese Stellung erreichen? Der Band geht dieser Frage nach und untersucht vor allem Giambolognas Auseinandersetzung mit dem übermächtigen Vorbild Michelangelos, das er so erfolgreich überwand.    
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Schatten der Zeit
Hg. Stephan Koja et al.

Schatten der Zeit

Giambologna, Michelangelo und die Medici-Kapelle
Giambologna (1529–1606) wird als der wichtigste Bildhauer Europas zwischen Michelangelo und Bernini betrachtet. Wie konnte er diese Stellung erreichen? Der Band geht dieser Frage nach und untersucht vor allem Giambolognas Auseinandersetzung mit dem übermächtigen Vorbild Michelangelos, das er so erfolgreich überwand.    
» mehr Informationen
39,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
Cover für Hinter dem Pergament: Die Welt
Hg. Christoph Winterer

Hinter dem Pergament: Die Welt

Der Frankfurter Kaufmann Peter Ugelheimer und die Kunst der Buchmalerei im Venedig der Renaissance
Ein Prachtband zu unbekannten Meisterwerken der Renaissance: Die Bücher Peter Ugelheimers enthalten Miniaturen von den besten Buchmalern Oberitaliens. Als Verleger und Händler brachte der Frankfurter Kaufmann den Buchdruck in Venedig zur Blüte; sein Geschäftspartner Nicolas Jenson, der fähigste Drucker seiner Zeit, entwarf noch heute verwendete Schriften.
» mehr Informationen
45,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
  sofort lieferbar
  • Ihre Shop-Vorteile
    • Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
    • Schnelle Lieferung, ca. 2 - 5 Werktage
    • Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte oder Lastschrift, gegen Rechnung oder über PayPal
    • Sichere Datenübertragung per SSL
    • Alle Preise inkl. MwSt.